• Juwelier & Goldschmied Haas
  • dotkind.at
  • G-Star RAW
  • Juwelier Berghammer
  • name it
  • Happy Vietnam
  • Ramsch & Rosen
  • Radatz
  • SOB Kerkoc
  • Asiaco Fashion
  • Blue Tomato
  • Apfel Antik
  • Singer Edelsteine
  • Phonework
  • Core Pilates Studio
  • Haarmonie
  • maronski
  • Elefant & Castle
  • Kindergalerie Sonnenschein
  • Cafe Orient
  • Kerala
  • ebenBERG
  • Jump in
  • twentythree 7
  • Keenbrothers
  • LaLeKuLa
  • Sonnentor Neubaugasse
  • Martell
  • Bonbons Dürnberger
  • Rauch Juice Bar
  • Hüsler Nest
  • connect7.at
  • TS Kopetzky
  • HauptSache
  • Kingfisher
  • Black Monk Records
  • Design Second Hand
  • Alt Wiener Salon
  • Humana
  • HuKo Altwaren
  • Turek
  • Bildermacher
  • Deikroat
  • Brillen.manufaktur
  • La Pausa
  • Spear
  • Uhrenfachwerkstätte Horak
  • Steamboo Wien
  • Oberbank
  • OM Sweet OM
  • Tohuwabohu
  • Reformhaus Buchmüller
  • New Spirit
  • Orion
  • Freitag
  • Mimi Boutique
  • Lotos Möbel
  • Pho 84
  • der Kern
  • Silverfineart Gallery
  • Karl Peter´s Söhne
  • Das Biero
  • Optiker Längle
  • Wohngesund
  • PrintShop
  • Stino Optik
  • Haus des Meeres
  • Starbucks
  • Laster - Fashion, Bags, etc.
  • Dancing Shiva
  • Brother´s Barber Shop
  • Hintermayer
  • Mastnak
  • Natraj
  • Querbeet
  • Das Gschäft
  • Lingeria Macchiato
  • Handschuhe am Neubau
  • Wald & Wiese
  • Mineralien Atelier
  • Maschu Maschu
  • Bootik 54
  • Hotel Mama

    Radatz

    Neubaugasse 7

    3.0/5 Bewertung (5 Stimmen)

    Öffnungszeiten

    Mo-Fr 08.00-18.30, Sa 08.00-16.00

    • Hinter der erfolgreichen Geschichte des Namens Radatz steht vor allem die Persönlichkeit des Firmengründers, Franz Radatz. Er war es, der in den Nachkriegsjahren den Beruf des Fleischhauers wählte, um im hungernden Wien "etwas mit Essen zu tun zu haben".

      Aus dieser praktischen Beziehung zum Essen entwickelte sich eine Leidenschaft für die Zubereitung von köstlichen Wurst- und Fleischprodukten, die sein Leben und das seiner Familie langfristig prägen wird. 1962 eröffnete Franz Radatz mit seiner Frau Elisabeth sein erstes eigenes Geschäft in der Gumpendorfer Straße im 6. Bezirk. Dort und in der nächsten Radatz-Adresse auf der Wieden begann die Geschichte der Marke, die ein Synonym für feine Würste aus Wien werden sollte.

      Heute beliefert Radatz neben seinen eigenen 23 Filialen auch über 50 Wiener Würstelstände und österreichweit die wichtigsten Supermarktketten. Innovation und Tradition prägen auch weiterhin den Stil eines Unternehmens, das größten Wert auf die Ausbildung von Lehrlingen und die profunde Weiterbildung seiner Mitarbeiter legt.

      Den Kunden schmeckt's bei Radatz heute so wie vor 50 Jahren. Und das ist ja die Hauptsache.

       

    Kontakt

    • Telefon: 01/523 33 13
    • Fax: 01/522 58 42
    • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Karte

    Geben Sie im unteren Feld Ihre Adresse ein und die kürzeste Route zum Unternehmen wird berechnet.