• Jump in
  • Querbeet
  • Freitag
  • Brother´s Barber Shop
  • Oberbank
  • Lotos Möbel
  • Brillen.manufaktur
  • TS Kopetzky
  • Wald & Wiese
  • Kerala
  • Singer Edelsteine
  • Das Gschäft
  • Bonbons Dürnberger
  • HuKo Altwaren
  • Starbucks
  • Bootik 54
  • Alt Wiener Salon
  • Orion
  • Mimi Boutique
  • Juwelier & Goldschmied Haas
  • Hotel Mama
  • connect7.at
  • Keenbrothers
  • Hintermayer
  • Turek
  • PrintShop
  • Haarmonie
  • Martell
  • Ramsch & Rosen
  • Pho 84
  • Haus des Meeres
  • SOB Kerkoc
  • Radatz
  • Black Monk Records
  • New Spirit
  • Mineralien Atelier
  • Rauch Juice Bar
  • der Kern
  • Das Biero
  • Karl Peter´s Söhne
  • Spear
  • Cafe Orient
  • Deikroat
  • Steamboo Wien
  • OM Sweet OM
  • name it
  • G-Star RAW
  • Natraj
  • Hüsler Nest
  • Kindergalerie Sonnenschein
  • Humana
  • dotkind.at
  • Wohngesund
  • Asiaco Fashion
  • twentythree 7
  • Kingfisher
  • HauptSache
  • Elefant & Castle
  • Lingeria Macchiato
  • Apfel Antik
  • Mastnak
  • Laster - Fashion, Bags, etc.
  • maronski
  • Juwelier Berghammer
  • Happy Vietnam
  • Dancing Shiva
  • ebenBERG
  • Bildermacher
  • Tohuwabohu
  • Optiker Längle
  • Design Second Hand
  • Core Pilates Studio
  • Handschuhe am Neubau
  • Phonework
  • LaLeKuLa
  • Maschu Maschu
  • La Pausa
  • Stino Optik
  • Uhrenfachwerkstätte Horak
  • Sonnentor Neubaugasse
  • Silverfineart Gallery
  • Reformhaus Buchmüller
  • Blue Tomato

    Stadt Wien zeichnet 10 Betriebe der IG Neubaugasse im Öko Businessplan aus

    Am 16. März 2011 war es soweit: Die am ÖkoBusinessPlan teilnehmenden Betriebe erhielten im Rahmen einer feierlichen Gala im Rathaus Urkunde und Preis von Umweltstadträtin Ulrike Sima überreicht.

    Am 30. November 2010 haben 10 Betriebe Ihre Umweltleistungen vor einer Kommission präsentiert und wurden von der Stadt Wien im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien ausgezeichnet.

    Im Rahmen des Umweltprojektes "Neubaugasse" haben die 10 Betriebe geförderte ökologische Betriebsberatungen mit dem Ziel erhalten, Energie(kosten)einsparpotenziale und Abfallvermeidungs-potenziale in den Betrieben zu indentifizieren und die Unternehmen bei der Umsetzung zu unterstützen. In Summe wurden über 90 Maßnahmen indentifiziert, die zu einer Einsparung von 22% der Energiekosten und 58% der CO2 Emissionen führen. Ein Teil der Maßnahmen wurde bereits umgesetzt, die Umsetzung der weiteren Maßnahmen ist von den Betrieben für 2011 geplant.

    Details und Ergebnisse zur Teilnahme am ÖkoBonus 2010 der IG Neubaugasse

     

    Folgende Betrieber der Neubaugasse haben teilgenommen:

     

    Bilder von der Preisverleihung:

    01
    02
    03
    04
    05
    06
    07
    08
    09
    10
    11
    12