• SOB Kerkoc
  • Handschuhe am Neubau
  • HuKo Altwaren
  • Keenbrothers
  • Karl Peter´s Söhne
  • Singer Edelsteine
  • Lotos Möbel
  • Martell
  • Mamabulé Gmbh
  • Querbeet
  • Hotel Mama
  • connect7.at
  • TS Kopetzky
  • Handy-werk.at
  • HauptSache
  • Sonnentor Neubaugasse
  • dotkind.at
  • twentythree 7
  • Wohngesund
  • Ramsch & Rosen
  • Apfel Antik
  • Femosa
  • Juwelier Berghammer
  • Spear
  • der Kern
  • Starbucks
  • Handwerk Wien
  • Mineralien Atelier
  • Haus des Meeres
  • Laster - Fashion, Bags, etc.
  • Maschu Maschu
  • Copenhagen Hus
  • Design Second Hand
  • Black Monk Records
  • Jump in
  • Dancing Shiva
  • Kitsch Bitch
  • Bootik 54
  • Mastnak
  • Mimi Boutique
  • Freitag
  • G-Star RAW
  • Uhrenfachwerkstätte Horak
  • Optiker Längle
  • New Spirit
  • Alt Wiener Salon
  • Juwelier & Goldschmied Haas
  • Haarmonie
  • Orion
  • Tohuwabohu
  • Stino Optik
  • LaLeKuLa
  • Reformhaus Buchmüller
  • maronski
  • Humana
  • RA Mag. Andrej Mlecka
  • Das Gschäft
  • Kerala
  • Rechtsanwalt Mag. Jakob Weinrich
  • Elefant & Castle
  • PrintShop
  • Oberbank
  • Natraj
  • Cafe Orient
  • La Pausa
  • Radatz
  • Brillen.manufaktur
  • OM Sweet OM
  • Brother´s Barber Shop
  • Deikroat
  • Mi Vino
  • Asiaco Fashion
  • Hüsler Nest
  • Turek
  • Sibels
  • Das Biero
  • Hintermayer
  • name it
  • Pho 84
  • Rauch Juice Bar
  • ebenBERG
  • Happy Vietnam
  • Wald & Wiese
  • Bonbons Dürnberger
  • Kindergalerie Sonnenschein
  • Lingeria Macchiato
  • Blue Tomato
  • Silverfineart Gallery
  • Sight Store
  • Bildermacher

    Haus des Meeres Aqua Terra Zoo GmbH

    Fritz-Grünbaum-Platz 1

    Adresse

    • Der Haus des Meeres Aqua Terra Zoo ist im ehemaligen Flakturm aus dem 2. Weltkrieg untergebracht und aufgrund seiner Höhe von knapp 50 m daher besonders auffällig. Allerdings würde von seinem äußeren Erscheinungsbild kaum jemand darauf schließen, dass er ein derart herrlich buntes und lebendiges Innenleben besitzt.

      Auf mittlerweile 11 Geschossebenen und einer Fläche von ca. 4000 m² tummeln sich insgesamt über 10.000 Tiere. Haie, Rochen, Schildkröten zu Wasser und zu Lande, Krokodile, Echsen aller Art, Schlangen, Fische aus Süß- und Salzwasser, Vögel, Flughunde, verschiedene Äffchen, Insekten, und und und… im Haus des Meeres gibt es immer etwas Neues!

      Zu den Höhepunkten zählt zweifellos das Brandungsriff. Erleben Sie eine beeindruckende Meeresbrandung, in der sich unzählige farbenprächtige, tropische Fische zwischen Korallen tummeln. "Mitten drinnen statt nur davor" - Dank eines Halbtunnels, erzeugt durch eine gebogene Scheibe, stehen Sie mitten im Geschehen!

      Links und rechts - angehängt an die Außenfassade des Flakturms - befinden sich Tropenhaus und Krokipark. Auf einer Fläche von 200m² und einer Höhe von über 20 Metern beheimatet das Tropenhaus über 500 Tiere. Da turnen freche Weißbüscheläffchen neben tropischen Vögeln und Sie können all diese Tiere ohne Barriere erleben! In Summe ein echtes Dschungelabenteuer – mitten in Wien!

      Der Krokipark ist der zweite Glaszubau, der von außen markant ins Auge sticht. Vom Eingangsbereich aus sehen Sie bereits durch eine große Scheibe von unten ins Krokibecken.

      Von der Besucherebene aus kann man nicht nur die beiden Brillenkaimane und die Vogelwelt wunderbar beobachten, auch die meist frechen und neugierigen Lisztaffen sind es wert, einige Zeit dort zu verbringen. Am Glasgeländer entlang rankt sich die vermutlich längste Ameisenstraße der Welt mit einer Gesamtlänge von ca. 70m – sie reicht über 2 Stockwerke, denn die eigentliche „Heimat“ unserer Blattschneiderameisen liegt im 1. Stock.

      Wunderbar ist natürlich auch die Amazonas-Dschungel-Passage. Bäume, Wasserfälle und wunderschöne Pflanzen lassen Sie neben Echsen im Geäst und einer Vielzahl an Fischen richtig in den Amazonas eintauchen. Das Hammerhaibecken im 10. Stock, das ist ein wahrer „Hammer“.

      Bereits aus dem Aufzug kann man einen Blick in die neue Heimat von Hammerhaien, Kuhnasenrochen & Co werfen. Bullaugen bieten von der Seite aus Einblicke und die Frontscheibe befindet sich im Präsentationssaal, in dem man gemütlich sitzen und den Anblick genießen kann.

      Die Café- und Eventlocation ocean’sky – mit einer rundumführenden Terrasse – sozusagen am Dach des Haus des Meeres, bietet sich natürlich tagsüber für eine Pause an, abends verwandelt sich der Raum bei Bedarf zu einer Eventlocation, die sich für Feiern jeglicher Art wunderbar eignet.

       

    Kontakt

    • Telefon: 01/587 14 17 10
    • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Karte

    Geben Sie im unteren Feld Ihre Adresse ein und die kürzeste Route zum Unternehmen wird berechnet.

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok