Der Verein IG der Kaufleute am Neubau – Schaufenster Neubaugasse

Der Verein IG der Kaufleute am Neubau – Schaufenster Neubaugasse wurde im Jahr 1983 als erster Einkaufsstraßenverein Wiens gegründet und ist ein freiwilliger Zusammenschluss von UnternehmerInnen rund um die Neubaugasse, die miteinander ein Ziel verwirklichen wollen: das Image der Neubaugasse als besondere Einkaufsstraße mit einem attraktiven Mix an Traditionsbetrieben, Pionieren und Trendsettern zu stärken und gemeinsam für alle KundInnen und Unternehmen einen attraktiven Standort zu gestalten.

Die Straße der Spezialisten. Der Branchen- und Angebotsmix unserer Mitglieds­unternehmen ist vielseitig. Von der Stecknadel bis zur Antiquität, vom Haarschnitt bis zu Finanzierung und Vorsorge, vom gesunden Frühstück bis zum After-Work-Drink – hier findet man, was braucht und wird mit Beratung und Serviceleistungen rundum versorgt. In der Straße der Spezialisten gibt es alles: Unternehmen, die schon seit mehreren Generationen bestehen und auf jahrzehntelanges Know-how zurückgreifen, sowie Jungunternehmen, die Leidenschaft und frisches Wissen zu einem idealen Paket für ihre KundInnen schnüren. Dadurch sind Sie mit Ihren Fragen gut bei uns aufgehoben.
Vorstandsmitglieder der IG Kaufleute am Neubau - Neubaugasse
v.l.n.r.: Kurt Wilhelm, Kristina Purzner und Peter Herzog Foto: Wladimir Kolokolow

Gemeinsam für unsere KundInnen da

Zusammen sind wir das Sprachrohr der Neubaugasse und haben im Laufe vieler Jahre tolle Projekte umgesetzt, erfolgreiche Werbemaßnahmen entwickelt und die beliebte Straße der Spezialisten zu dem gemacht, was sie heute ist. Möglich gemacht wird das durch intensiven Austausch und ein starkes Miteinander. Deshalb setzt der Verein IG Kaufleute am Neubau – Schaufenster Neubaugasse weiterhin folgende Schwerpunkte in seiner Tätigkeit:

  • Unternehmen miteinander vernetzen
  • die Identität der Neubaugasse erhalten
  • die Vorzüge einer Einkaufsstraße mit einer hohen Dichte an kleinen und mittleren Betrieben kombiniert mit großen Unternehmen auf verschiedenen Kanälen kommunizieren

Unser Herzstück: der Flohmarkt in der Neubaugasse

Herzstück der Vereinstätigkeit sind die zwei Märkte pro Jahr. Für den Verein hat die Durchführung und Weiterentwicklung dieses Veranstaltungs-Highlights im 7. Bezirk absolute Priorität.


Wir sind stolz, dass der Flohmarkt bereits über siebzigmal stattgefunden hat und pro Tag rund 100 000 BesucherInnen in die Neubaugasse bringt.

Mehr zur Geschichte des Flohmarktes in der Neubaugasse sowie aktuelle Informationen finden Sie hier.

Einkaufen beim Markt in der Neubaugasse
Foto: Wladimir Kolokolow

Vereinsmitglied der IG Kaufleute am Neubau werden

Die IG Kaufleute am Neubau ist mit der Durchführung des Marktes sowie weiteren Aktionen eine aktive Einkaufsstraße, die ihren KundInnen Produkte in hoher Qualität, Fachwissen und Service bietet.  Als Straße der Spezialisten brennen wir dafür, unseren BesucherInnen ein nachhaltig positives Einkaufserlebnis zu gestalten.

Von diesem Engagement konnten wir die Jury des Wiener Einkaufsstraßen Awards bereits mehrfach überzeugen und arbeiten laufend an der Umsetzung neuer Projekte. Lesen Sie hier mehr zu den Auszeichnungen der Neubaugasse.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn Sie Fragen zur IG Kaufleute am Neubau – Schaufenster Neubaugasse haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand:

Obmann
Kurt Wilhelm | Wald & Wiese, Neubaugasse 26, 1070 Wien
obmann@neubaugasse.at

Kassier
Peter Herzog | Sonnentor, Neubaugasse 29, 1070 Wien
kassier@neubaugasse.at

Schriftführerin
Kristina Purzner | Lingeria Macchiato, Hermanngasse 5, 1070 Wien
schriftfuehrerin@neubaugasse.at